Dec. 12, 2017

Neue/alte Serie online

Mein erstes Foto von einem Mehrfamilienhaus habe ich 2010 aufgenommen. Seither faszinieren mich diese Bauten sehr. Als ich nun während meinem Aufenthalt in Berlin in Marzahn unterwegs war, auf der Suche nach neuen Motiven, wurde ich prompt fündig. Arglos fotografierte ich die Gebäude und erfreute mich an deren Architektur. Als ich der Meinung war, dass ich nun auf der Speicherkarte hätte, was ich haben wollte, spazierten meine Begleitung und ich wieder Richtung Strassenbahn. Da kam eine junge Frau auf uns zu und sprach uns an, was wir hier täten. Ich hätte gerade ihren Balkon fotografiert und ich solle bitte die Fotos löschen, da sie sonst die Polizei rufen würde. Freundlich teilte ich ihr mit, dass ich nichts dergleichen tun würde und sie natürlich die Polizei rufen dürfe, da ich nichts zu verbergen hätte. Ich verwies die Dame auf meine Internetseite und erklärte ihr, weshalb ich gerade das Wohnhaus fotografiert hätte. Aus dem Gespräch ergab sich, dass die junge Dame von Nachbarn informiert worden war, dass jemand vom Gebäude Fotos machen würde. Sie erkärte, sie hätten in letzter Zeit sehr viele Einbrüche in der Gegend gehabt. Aus diesem ganzen Missverständnis entstand ein sehr nettes Gespräch. Ich möchte mich hiermit bei der jungen Frau herzlich bedanken, dass sie uns ein wenig vom Leben in Marzahn erzählt hat und hoffe, sie findet auf meine Webseite zurück, um die entstandenen Fotos, die nun online sind, zu sehen. :-)

using allyou.net